SakkoKolonia CD 2 - dat schriev de Zeidung dozo:

»Chressdagsleedcher un Adsventskranzkrätzcher«

 

 

 

 

Express vom 4. Dezember 2004

Suchen Sie noch Geschenke?

 

(che) Gut, dass es das immer noch gibt: Kölsch-Jeföhl mit ganz viel Herz und Hirn. Zu hören und nachzuempfinden auf der CD „Chressdagsleedcher un Adsventskranzkrätzcher“ des Kölner Trios SakkoKolonia. Bettina Wagner, Theo Krumbach und Wolfgang Seyffert schaffen etwas ganz Besonderes: Sie zaubern mit ihren zurückhaltend instrumentierten Weihnachtsliedern Stimmung ohne Kitsch und falsches Pathos. Die Hälfte der 14 Songs hat Bläck-Fööss-Texter Hans Knipp getextet und mitkomponiert. Also: Diese empfehlenswerte CD passt unter jeden Weihnachtsbaum, weil sie ähnliche Angebote um Längen übertrifft!

 

 

Kölnische Rundschau vom 11. Dezember 2004

Reingehört

 

(fra) Jenseits von Kitsch, Karneval und tausendmal gehörten Weihnachtsklassikern hat das Kölner Trio SakkoKolonia eine durch und durch kölsche CD mit „Chressdagsleedcher un Adsventskranzkrätzcher“ eingespielt. Nichts zum Mitsingen, aber viel zum Zuhören. Sparsam instrumentiert, lebt die Musik vom Gesang der drei, die immer dann besonders stark sind, wenn’s ans „Krätzcher singe“ geht und kölscher Humor auf Weihnachtliches trifft. [...]